Archiv für Juni 2015

Zweiter Newsletter – vom 9.6.2015

Themen:

  • G7-Protest in München
  • Demonstration „Europa. Anders. Machen.“: 20.6., Berlin
  • Europäische Bürgerinitiative knackt 2-Millionen-Marke
  • TTIP-Resolution im EU-Parlament

(mehr…)

EU-Parlament stimmt am 10. Juni über TTIP-Resolution ab: Online-Aktionen

Am 10.6. stimmen die EU-Parlamentarier über eine Resolution zu TTIP ab, die der Handelsausschuss des Parlaments entworfen hat (mehr dazu in unserem Newsletter). Hierzu gibt es auch zwei Online-Aktionen, über die man die Abgeordneten auffordern kann, sich gegen TTIP bzw. gegen den Investitionsschutz zu positionieren.

Über die Aktion von Foodwatch erhält man die Möglichkeit, den Abgeordneten der eigenen Region eine persönliche E-Mail zu schreiben. Es wird ein vorgefertigter Text angeboten, dieser ist aber variabel, kann also je nach Belieben geändert und ergänzt werden:
TTIP-Kampagne von Foodwatch

Über die Kampagne „No 2 ISDS“ kann man die Europa-Abgeordneten seiner Wahl (also nicht nur die der eigenen Region) auffordern, gegen Investitionsschutz mit Sonderrechten für Konzerne zu stimmen:
Kampagne „No 2 ISDS“

Erster Netzwerk-Newsletter erschienen

Hier ist unserer erster Newsletter rund um das Netzwerk. Hinein soll theoretisch alles Interessante zur Freihandelskritik mit dem Fokus auf Leipzig und unsere Aktivitäten dazu. Praktisch ist es jetzt eine Erinnerungsliste wichtiger Termine und ein knappe Übersicht, was sich im Mai und April inhaltlich bei TTIP & Co. so getan hat. Die Zeitungen sind ja immer voll und berichten in langen Texten oftmals nur eine einzige Neuigkeit, die dann übermorgen schon wieder nicht mehr so wichtig ist. Hier also in sehr komprimierter Form wichtige Entwicklungen zum Freihandelsabkommen.

(mehr…)